Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

vivo: »Henze trifft Beethoven«, Gitarrenkonzert

6. März um 17:00

Das Gitarrenensemble wurde durch den Lockdown vom 02.11.2020 sehr kurzfristig getroffen, denn es war alles vorbereitet für das Konzert am 08.11.2020! Umso mehr freut sich das Ensemble, dass es das Konzert – mit den beiden Jubiläen aus dem Jahre 2020 – nun nachholen darf:

Anlässlich des 120. Geburtstages des Ensemblegründers Bruno Henze und des 250. Todestages von Ludwig van Beethoven stellen wir die Spielmusik in a-Moll aus dem Jahre 1969 sowie zwei weitere Stücke der Neoklassik von Bruno Henze zwei entzückenden Sonatinen des Klassikers Beethoven aus dem Jahre 1796 gegenüber.

Die Barockmusik ist vertreten durch drei anspruchsvolle Fugen von Johann Pachelbel und einer auch rhythmisch interessanten Suite des Bach-Zeitgenossen Christoph Friedrich Witt sowie dem berühmten Air von Bach selbst. Zum Abschluss werden drei neu einstudierte schwungvolle Tänze des blinden irischen Harfenisten Turlough O’Carolan präsentiert. Hier kommen (genau wie bei Beethoven) Oktav-, Terz- und Quintbassgitarren zum Einsatz.

Das Ensemble hat sich wegen der dreimonatigen coronabedingten Pause – einmalig in der 65-jährigen Geschichte des Ensembles – noch ein paar Monate mehr Zeit zum Üben gelassen und ist nun gut gerüstet, ein abwechslungsreiches Konzert auf die Beine zu stellen.

 

Mitwirkende
Gitarrenensemble Bruno Henze, Rainer Stelle (Leitung)
Preis
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

 

vivo-Veranstaltungen in Pandemie-Zeiten (Stand 31.12.2021)

Dieses Konzert ist eine Veranstaltung unter erweiterter 2-G-Regelung! 

Voraussetzung für den Besuch des Konzertes ist der Nachweis über vollständigen Impfschutz oder Genesung. Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, legen hierfür bitte ein ärztliches Attest sowie einen aktuellen negativen PCR-Test vor. Kinder bis zu 6 Jahren dürfen ohne Test teilnehmen. Schülerinnen und Schüler unterliegen einer regelmäßigen Testung im Rahmen des Schulbesuchs und erbringen den Nachweis durch Schülerausweis oder BVG-Karte.

Unter der erweiterten 2-G-Regelung ist vom Publikum während der gesamten Veranstaltung eine Maske zu tragen (FFP2-Standard dringend empfohlen).

Ihre Kontaktdaten werden registriert. Das ist auch per Luca-App möglich.

Damit die Veranstaltung zur angegebenen Zeit beginnen kann, kommen Sie bitte rechtzeitig. Reservierungen sind leider nicht möglich. 

Zur Erhöhung der Sicherheit wird eine freiwillige Selbsttestung vor dem Veranstaltungsbesuch empfohlen.   

 

Details

Datum:
6. März
Zeit:
17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.tegel-borsigwalde.de/vivo-veranstaltungen

Veranstaltungsort

Dorfkirche Alt-Tegel
Alt-Tegel 39a
Berlin, 13507 Deutschland
Telefon:
030 - 433 60 14